Tour buchen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der Bedingungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Blickwinkel Tour GbR und dem Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Buchungsanfrage gültigen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, die Blickwinkel Tour GbR stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

2. Vertragsschluss bei der Bus VR Tour

a. Die Präsentation der Bus VR Tour wie sie beispielsweise auf dem Internetauftritt oder in Werbegrafiken sowie -filmen erfolgt, stellt kein bindendes Angebot der Blickwinkel Tour GbR dar, sondern ist freibleibend.

b. Der Kunde hat die Möglichkeit, ein Gruppenticket für eine Bus VR Tour online anzufragen. Hierfür findet sich auf der Internetseite der Blickwinkel Tour GbR unterhalb des jeweiligen Gruppentickets ein Button mit dem Titel "Tour buchen". Durch Klicken des jeweiligen Buttons öffnet sich dem Kunden ein Webformular bzw. Buchungsanfrageformular. Darin hat der Kunde die Möglichkeit, neben seinen personenbezogenen Daten, einen Termin inklusive Uhrzeit sowie die Anzahl der Teilnehmer und eine Rechnungsanschrift anzugeben. Optional ist die Angabe eines Firmennamens bzw. einer Firmenanschrift, einer Telefonnummer sowie einer Anmerkung zur Buchungsanfrage.

c. Durch das Versenden einer Buchungsanfrage zu einer Bus VR Tour gibt der Kunde ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages auf Grundlage der Produktbeschreibung der Bus VR Tour inklusive des in der Buchungsanfrage genannten Termins inklusive Uhrzeit sowie der Teilnehmerzahl und Rechnungsanschrift ab. Die Angebotsabgabe kann über das Webformular bzw. Buchungsanfrageformular auf der Internetseite der Blickwinkel Tour GbR erfolgen, fernmündlich oder per E-Mail.

d. Der Vertrag kommt bei der Bus VR Tour, die vorher einer Buchungsanfrage bedarf, zustande, indem die Blickwinkel Tour GbR das Angebot des Kunden annimmt und dem Kunden eine Buchungsbestätigung zukommen lässt. Die Annahme des Angebotes sowie die Zusendung der Buchungsbestätigung erfolgt üblicherweise per E-Mail oder für den Fall, dass die Angebotsangabe fernmündlich erfolgte, ebenfalls fernmündlich. Eine bestimmte Form für die Annahme des Angebotes bedarf es nicht.

e. Im Anschluss der Annahme des Angebots, erfolgt die Rechnungsstellung an die in der Buchungsanfrage angegebene Rechnungsanschrift per E-Mail.

f. Bei einer Buchungsanfrage für ein Gruppenticket S behält sich die Blickwinkel Tour GbR das Recht vor, bis zu zwei Gruppen an der Durchführung einer Bus VR Tour bzw. eine zweite Gruppe an der Durchführung der Bus VR Tour teilnehmen zu lassen.

3. Preise der Bus VR Tour

a. Die auf der Internetseite der Blickwinkel Tour GbR aufgeführten Preisangaben beziehen sich auf die genannten Konditionen des jeweiligen Gruppentickets und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, welche im Buchungsanfrageprozess explizit und separat aufgeführt wird.

b. Eine geringere Teilnehmerzahl als die, die das jeweilige Gruppenticket maximal zulässt, hat keinen Preisnachlass zur Folge. Es steht dem Kunden frei ob er die Bus VR Tour mit der maximal zulässigen Anzahl an Teilnehmern des jeweiligen Gruppentickets oder mit weniger Teilnehmern wahrnimmt.

4. Stornierung durch den Kunden

a. Tritt der Kunde, ohne dass ein gesetzliches Rücktrittsrecht vorliegt oder ein Rücktrittsrecht vertraglich vereinbart wurde nach Vertragsschluss vom Vertrag zurück, gelten bei der Blickwinkel Tour GbR folgende Regelungen:

b. Dem Kunden wird ausdrücklich der Nachweis gestattet, dass der Blickwinkel Tour GbR durch die Stornierung kein oder nur ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist.

c. Die Rücktrittserklärung bedarf keiner bestimmten Form, wobei zumindest Textform empfohlen wird.

5. Pflichten des Kunden

a. Der Kunde ist verpflichtet, zur angegebenen Startzeit am angegebenen Startort pünktlich zu erscheinen, dem Tour Guide die offiziell erhaltene Buchungsbestätigung in elektronischer oder in Papierform vorzuzeigen und diese durch den Tour Guide verifizieren zu lassen.

b. Sollte sich der Kunde um mehr als 15 Minuten verspäten, ist die Blickwinkel Tour GbR berechtigt, die Bus VR Tour abzubrechen bzw. nicht zu starten. Sofern die Möglichkeit besteht, dass der Tour Guide trotz der im Satz 1 genannten Verspätung durchführen kann, ist die Blickwinkel Tour GbR berechtigt, hierfür den vereinbarten Preis um 25,00 € je angefangener viertel Stunde aufgrund der damit verbundenen längeren Dauer der Bus VR Tour zu erhöhen.

c. Der Kunde ist verpflichtet, den Weisungen der Tour Guides Folge zu leisten, die Bus VR Tour nicht zu stören oder zu unterbrechen und die bereitsgestellten Hardwarekomponenten fürsorglich zu behandeln.

6. Außerordentliche Kündigung / Rücktritt durch die Blickwinkel Tour GbR

a. Für den Fall, dass der Kunde gegen oben genannte Vertragspflichten verstößt, ist die Blickwinkel Tour GbR berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Kunde:

b. Die Blickwinkel Tour GbR ist weiterhin berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen, wenn:

c. In allen oben genannten Fällen ist die Rückerstattung des Kaufpreises ausgeschlossen.

7. Haftung

a. Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Blickwinkel Tour GbR, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

b. Von dem im zuvor genannten Punkt bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind, z.B. hat die Blickwinkel Tour GbR den Veranstaltungsort zum vereinbarten Zeitpunkt bereitzustellen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Blickwinkel Tour GbR, seiner gesetzlichen Vertreten oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

c. Vorschriften des Produkthaftungsgesetztes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

8. Widerrufsrecht

a. Sofern Sie Verbraucher sind und der Vertrag über die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurde, und auch keine gesetzliche Ausnahme greift, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Bezüglich der bestehenden gesetzlichen Rechte wird ausdrücklich sowie auf den Anhang dieser AGB hingewiesen. Verbraucher ist jeder natürlich Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

b. Sofern der geschlossene Vertrag eine Dienstleistung im Zusammenhang mit einer Freizeitbetätigung zum Gegenstand hat, bei welcher ein spezifischer Termin vereinbart wurde (beispielweise eine Bus VR Tour an einem bestimmten Termin) besteht die gesetzliche Ausnahme, weshalb in diesem Fall dem Verbraucher kein Widerrufsrecht zusteht.

9. Schlussbestimmungen

a. Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

b. Sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten Nürnberg.

c. Der Vertragstext wird von dem Anbieter gespeichert. Aus organisatorischen Gründen ist es nicht möglich, Ihnen den Vertragstext später nochmals zukommen zu lassen.

d. Die Vertragssprache ist Deutsch.

e. Zur außergerichtlichen Beilegungn von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform ("OS-Plattform") eingerichtet. Die Plattform finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr

f. Zur Teilnahme an einem Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.